Du bist hier:
Zurück

Outlook-Integration (Office 365 oder Exchange-Server)

Um edooli mit Outlook 2016 oder Outlook 2019 zu verbinden, musst Du folgendes tun:

Auf der edooli Webseite unter Download kannst Du dir zuerst die zip-Datei herunterladen, die Du dann zum Einbinden in Outlook benötigst. Nachdem Du die zip-Datei heruntergeladen hast, entpacke den Ordner auf deinem Rechner.

Öffne nun dein Outlook-Mailprogramm und klicke auf „Start“ und auf „Add-Ins verwalten / Add-Ins abrufen“.

Outlook 2016

Outlook 2019

Im linken Bereich unter Allgemein auf „Add-Ins verwalten / Meine Add-Ins“ und auf das „PLUS“-Symbol und wähle den Punkt „aus einer Datei hinzufügen / aus Datei hinzufügen“ aus.

Outlook 2016

Outlook 2019

Im nächsten Fenster klickst Du auf der rechten Seite auf „Durchsuchen“. Nun wählst Du die xml-Datei, die Du von der edooli Download Seite herunter geladen hast hier aus und drücke auf „Weiter“.

Jetzt musst Du nur noch bestätigen, dass Du das edooli-Addon installieren möchtest. Klicke auf „Installieren“.

Fertig :-). Du hast erfolgreich dein edooli-Addon installiert.

Jetzt hast Du praktisch die edooli-Kontaktakte in deinem Mailprogramm integriert. Sobald dir ein angelegter Kontakt eine E-Mail sendet, kannst Du sofort sehen, was Du schon mit ihm korrespondiert hast (z.B. Angebote, Gesprächsnotizen…)

Klickst Du rechts in der Akte z.B. auf den Kontaktnamen, wirst Du an edooli weiter geleitet und der Kontakt wird geöffnet.

Einfacher kann es garnicht sein 🙂