Du bist hier:
Zurück

Stücklisten sind Artikel, die sich aus mehreren anderen Artikeln zusammensetzen. Stücklisten kannst Du anlegen, nachdem Du die Erweiterung „Warenwirtschaft & Einkauf“ aktiviert hast.
Um eine Stückliste anzulegen, klicke auf „Artikel“ und dann neben dem Plus-Symbol auf den kleinen Pfeil.

Wenn Du dann die Basisdaten des Artikels erfasst hast, kannst Du die Stückliste definieren – also angeben, aus welchen anderen Artikel die Stückliste besteht.

Beim Schreiben von Rechnungen und Lieferscheinen wählst Du dann die Stückliste aus, als wäre es ein ganz normaler Artikel. Der Clou: Es werden automatisch die Unterartikel mit angezeigt und dann auch vom Lagerbestand abgezogen.

Du kannst bei „bestehend aus je“ weitere Artikel hinzufügen oder auch vorhandene Artikel entfernen.