Du bist hier:
Zurück

Laut Umsatzsteuergesetz ist es Pflicht das Leistungs- oder Lieferdatum auf deiner Rechnung anzugeben, sonst riskiert dein Kunde seinen Vorsteuerabzug.

Du kannst im Bearbeitungsmodus der Rechnung oben rechts auf das Wort „Lieferdatum oder Leistungsdatum“ klicken und es wie gewünscht in eines der beiden Möglichkeiten ändern. Daneben einfach auf das Datum klicken und den Tag auswählen.

Löscht Du das „Leistungsdatum“ über das Minus-Symbol, wird automatisch der Text, wie folgt auf der Rechnung ausgegeben:
„Das Datum der Leistungserbringung entspricht dem Rechnungsdatum, sofern nicht anders angegeben.“