Du bist hier:
Zurück

Braucht man eine Kundennummer? Wir sagen ganz klar, nein!

Wir von edooli finden, eine Kundennummer ist Oldschool und auch nicht menschennah. Dich ruft ein Kunde an und die Person meldet sich mit seinem Namen oder mit Firmennamen. Anhand dessen kannst Du dann in edooli in der Kontaktliste suchen.

Der überwiegende Teil der Kunden hat seine Kundennummer nicht im Kopf und auch nicht parat, aber seinen Namen schon und wo er arbeitet auch.

Und deshalb verzichten wir in edooli auf eine Kundennummer. Sprich deine Kunden also ruhig als das an, was sie sind: Menschen, keine Nummern! 🙂