Du bist hier:
Zurück

Die Geräte, die Du für dein tägliches Geschäft nutzt, kannst Du ebenso mit edooli verwalten.

Verwalte in edooli die Geräte, die für dein tägliches Geschäft wichtig sind! edooli unterstützt dich dabei, den Überblick über die Geräte zu behalten und erinnert dich an fällige Prüfungen, wie z.B. TÜV oder UVV-Prüfungen.

Den Überblick bewahren

Du kannst in edooli alle deine Geräte verwalten. Dabei kannst Du den Hersteller, das Modell sowie das Baujahr dokumentieren.

Gehört das Gerät nicht dir? Dann erfasse direkt, welchem Kontakt das Gerät gehört. Dieses Feature ist z.B. für alle Dienstleistungs-Unternehmen interessant, die Arbeiten an Kunden-Geräten durchführen, wie z.B. IT-Unternehmen oder Auto-Werkstätten.

Außerdem kannst Du zum Gerät die Seriennummer, das Kennzeichen, die Fahrgestellnummer, die IP-Adresse, die IMEI und viele weitere Kennzahlen speichern!

Bauteile erfassen

Welche Ersatzteile waren das nochmal für das Gerät? Woher bekommen wir eigentlich die Ölfilter für unsere Maschine? Welche Batterien passen da nochmal rein?

Fragen, die sich blitzschnell beantworten lassen: In edooli kannst Du für jedes Gerät unbegrenzt viele Bauteile hinterlegen und sie mit der Artikeldatenbank verknüpfen.

Prüfungen

Deine Geräte müssen regelmäßig gewartet und geprüft werden?

Hinterlege bei deinen Geräten einfach alle Prüfungen mit den letzten Prüfungsdaten und den Prüfungsintervallen! In der Geräteliste siehst Du dann auf einem Blick, wann die nächste Prüfung fällig wird und überfällige Prüfungen werden auffällig rot dargestellt.

Integration in Vermietkalender

Wenn Du auch die Erweiterung „Vermietung“ aktiviert hast, integriert sich die Geräteverwaltung perfekt in den Vermietkalender. Dann kannst Du zu jedem einzelnen Gerät auch die Vermietpreise speichern und über den Kalender zur Vermietung reservieren.

Hinweis: Die Erweiterungen Geräteverwaltung und Vermietung kannst Du in deinem edooli-Account unter „Mehr“ aktivieren.