Du bist hier:

Du warst auf einer Messe oder in einem Unternehmensnetzwerk unterwegs, hast viele Visitenkarten in die Hand bekommen und nun willst Du natürlich nicht, dass diese wertvollen Chancen im Schub verschwinden? Dafür hat edooli ein CRM-Modul, dass dir dabei hilft am Ball zu bleiben.

Logge dich in edooli ein und unter Mehr aktivierst Du dir die Erweiterung „CRM-Paket„. Nun erscheint in der Navigation das Modul „Verkaufsradar„.

Über das „+“-Symbol legst Du dir eine neue Kampagne „Messe Consumenta“ an. Klicke jetzt auf das linke „+“-Zeichen, damit erstellst Du jetzt eine neue Phase. Diese Phase nennst Du „Erstkontakt“. Die Farbe kannst Du dir individuell aussuchen und klicke dann auf das Häkchen.

Die zweite Phase nennst Du „Telefonat“ und dritte Phase „Angebot zusenden“.

In der ersten Phase „Erstkontakt“ kannst Du nun deine „Neue Verkaufschance“ über das „+“-Symbol hinzufügen.
Hier hast Du zwei Möglichkeiten, entweder Du verwendest einen bereits angelegten Kontakt oder Du fügst einen neuen Kontakt über das Symbol oben rechts.

Da Du die Visitenkarte von der Messe vor dir liegen hast, also es neue Kontakte sind, klickst Du oben rechts und füllst die Felder aus und der Kontakt wird dir dann automatisch in der Kontakt-Datenbank gespeichert.

Nachdem Du die Daten eingetragen hast, wird dir der neue Kontakt in der Phase „Erstkontakt“ erstellt. Klicke auf das „Dropdown-Pfeilchen“, damit sich der Datensatz öffnet und hier kannst Du weitere Informationen pflegen.

Erwarteter Umsatz €
Welche erwarteter Umsatz wird dir dieser Kontakt einbringen

Erwarteter Abschluss (Datum)
Bis wann wird die Verkaufschance abgeschlossen sein

Notizen
deine Notizen, die Du während des Messeauftritts aufgenommen hast o.ä.

Chance (Sternchen 1-5)
Der Übersicht wegen, kannst Du dir die Sternchen markieren

Benutzer
Der zuständige Mitarbeiter (kann geändert werden)

Weitere Funktionen in der Verkaufschance

Verkaufschance löschen
Löscht den Kontakt aus deiner Phase, da z.B. kein Interesse mehr besteht

Auf Wiedervorlage legen
Du kannst dich an diesen Kontakt erinnern lassen. Die Wiedervorlage wird separat im Reiter „Wiedervorlage“ abgelegt, sowie wirst Du zum angegebenen Zeitpunkt morgens um 7 Uhr per E-Mail daran erinnert und die Verkaufschancen erhalten dann auch eine farbliche Markierung/Kennung:

grüner Balken: heutige Wiedervorlage
roter Balken: vergangene Wiedervorlage
ohne Balken: zukünftige Wiedervorlage

Kontaktakte anzeigen
Bestehen schon Gesprächsverläufe oder Dokumente zum Kontakt, werden dir diese Informationen rechts in edooli angezeigt. Damit hast Du alles im Blick.

Neues Dokument erstellen (Angebot, Auftrag, Lieferschein, Rechnung, Brief)
Du kannst direkt aus der Verkaufschance heraus z.B. ein Angebot erstellen

In Google Maps anzeigen
Hier wird dir der Standort des Kontakts in Google Maps angezeigt

Adresse in Zwischenablage kopieren
Die Postanschrift des Kontakts wird dir in die Zwischenablage kopiert, damit Du die Daten nicht separat abtippen musst, wenn Du diese für andere Zwecke benötigst

Verschieben einer Verkaufschance
Um eine Verkaufschance zu verschieben, hältst Du per Mausklick den Kontakt und ziehst ihn in die nächste Phase „Telefonat“

Löschen mehrerer Verkaufschancen
Du kannst mehrere Kontakte nur innerhalb einer Phase löschen. Markiere mehrere Kontakte über das kleine Kästchen und klicke auf „Markierte löschen“ und bestätige deine Aktion. Die gelöschten Kontakte können nicht wieder hergestellt werden.

Adressen importieren
Du kannst pro Phase Kontakte per *.csv oder *.xlsx-Datei importieren. Klicke neben dem Phasennamen z.B. bei „Erstkontakt“ auf den Pfeil und wähle „Adressen importieren“ aus. Bei „Klicke hier, um eine Datei auszuwählen“, wählst Du von deinem Speicherort deine Datei aus.


Bei den Feldzuordnungen oben auf die grüne Spalte klicken und die Zuordnungen auswählen und danach „Import starten“. Das dauert einen kurzen Augenblick und deine importierten Kontakte werden in deiner Phase angezeigt.

Importierte Kontakte
Deine importierten Kontakt werden nicht in der Kontakt-Datenbank gespeichert. Das erkennst Du an dem nicht vorhandenen Ketten-Symbol und es sind weniger Aktionen möglich. Du kannst dir nur die Adresse in Google Maps anzeigen lassen und die Adresse kopieren.


Um die weiteren Funktionen z.B. „Dokumente erstellen“ angezeigt zu bekommen oder ausführen zu können, musst Du zuerst den Kontakt in der Datenbank manuell erstellen und abspeichern.